Pilsken?

Günter Samtlebe war von 1956 bis 1999 ununterbrochen Mitglied des Rates der Stadt Dortmund und von 1973 bis 1999 auch Oberbürgermeister. Natürlich war Samtlebe Sozialdemokrat, konservativer Sozialdemokrat, wie es sie vor allem im Ruhrgebiet gibt – Spezialdemkoraten. Bekannt ist er inzwischen vor allem, so ist das nun mal im Ruhrgebiet, für einen Spruch beim Weinfest: „Das Schönste am Wein ist das Bier danach.“ Hier erzählt der im Juli 2011 verstorbene Samtlebe, wie das wirklich war mit dem Pilsken nach der Weinprobe (ab 0:48):