Im nächsten Sommer soll sie in die Kinos kommen, die „Komödie für die ganze Familie“ (O-Ton Produktionsfirma) namens „Pommes essen“. Der Text zum Film klingt etwas klischeebeladen („Eine Geschichte aus dem Ruhrgebiet über Familienbande, Stolz, Verrat und das tollste Currysaucen-Familienrezept“), aber was heißt das schon – wird ja gerade erst gedreht. In Duisburg. Und dort sucht die Produktionsfirma Komparsen für die Zeit vom 20.9 bis 25.9.. Eine Einschränkung: Man soll MSV-Fans darstellen… Hier das Bewerbungsformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.