Am 30. Juni läuft die Dokumentation an, Kinopremiere ist im Odeon in Köln – einem Vorort des Ruhrgebiets sozusagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.